4.5 5 427
+

ab 88,00 CHF 134,00 CHF pro Person

Erlebnispark Tripsdrill

  • Inklusive Übernachtung im komfortablen Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für Eintritt in den Erlebnispark und das Wildparadies Tripsdrill
  • Kostenfrei für Kinder unter 4 Jahren
  • Lassen Sie sich von über 100 originellen Attraktionen begeistern und erleben Sie hautnah über 50 Tierarten im Wildparadies

Die Tickets erhalten Sie an der Kasse des Erlebnisparks nach Vorlage des Gutscheins, der Ihnen vor Anreise per Email zugeschickt wird.


Informationen für Ihren Besuch im Erlebnispark Tripsdrill

Bei Travelcircus buchbare Ticket-Optionen:

  • Tagespass Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
  • Tagespass Kinder (4-11 Jahre)
  • 2-Tagespass Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
  • 2-Tagespass Kinder (4-11 Jahre)

Bitte beachten Sie: Bei den 2-Tagespässen muss der zweite Tag spätestens 7 Tage nach dem Erstbesuch stattfinden.

 

Öffnungszeiten 2019/20:

  • Erlebnispark & Wildparadies: 6. April bis 3. November täglich von 9-18 Uhr
  • NEU: Das Wildparadies hat auch in der Wintersaison täglich für Sie geöffnet! (4. November bis 3. April 2020 von 9-17 Uhr)

 

ab 88,00 CHF 134,00 CHF pro Person

+ Ticket + Hotel

Erlebnispark Tripsdrill

In Deutschlands ältestem Freizeitpark wurde 1929 der Stein für eine einmalige Erfolgsgeschichte gelegt – somit feiert Tripdrill in diesem Jahr bereits sein 90-jähriges Jubiläum! Was mit der „Altweibermühle“, bestehend aus einem kleinen Mühlenturm und einer Rutsche, begann, ist heute ein liebevoll gestalteter Erlebnispark für die ganze Familie. Zwischen Heilbronn und Stuttgart gelegen, sorgen über 100 Attraktionen auf 77 Hektar bei Groß und Klein für Spaß und Spannung. Hier wird Ihr Freizeiparkbesuch zu einem absoluten Highlight!

Der Erlebnispark Tripsdrill folgt ganz dem Motto „Schwaben anno 1880“. Von adrenalinreichen Achterbahnfahrten, spritzigem Wasserspaß bis zu gemütlichen Attraktionen für Kinder und Familien, ist in diesem Freizeitpark für jeden das Richtige dabei. Doch besticht der Park nicht nur durch seine einmaligen Fahrgeschäfte, sondern auch durch die entspannte Atmosphäre und seinen einzigartigen Charme. Der Slogan „Mit Liebe gemacht“ wird hier nicht nur befolgt, sondern auch gelebt. Besuchen Sie aber auch unbedingt das Wildparadies nur wenige Gehminuten vom Park entfernt

 

Unser Tipp: Im wahrsten Sinne des Wortes „unheimlich“ schöne Stunden können Sie während der Schaurigen Altweibernächte im Erlebnispark Tripsdrill verbringen. Wagen Sie sich durch die Grusellabyrinthe oder gehen Sie auf eine Nachtfahrt mit den Achterbahnen! (Dieses Jahr am 11.,12.,18. und 19. Oktober)

 

Attraktionen im Erlebnispark Tripsdrill

Vier Achterbahnen und sechs Wasser-Attraktionen sowie zahlreiche weitere Highlights erwarten Sie im Erlebnispark. Inmitten der schwäbischen Idylle kommen hier alle Besucher voll auf ihre Kosten. Folgende Attraktionen sollten Sie sich nicht entgehen lassen:

Achterbahnen:

  • Katapult-Achterbahn „Karacho“
  • Holzachterbahn „Mammut“
  • Achterbahn „G’sengte Sau“

Wasserspaß:

  • Badewannenfahrt zum Jungbrunnen
  • Waschzuber-Rafting
  • Spritztour für Seefahrer

Für Kinder & Familien:

  • Gaudi-Viertel mit Kletternetzen, Hängebrücken und dem 8 m hohen „Murmelturm“
  • Seifenkisten-Rennen
  • Suppenschüsselfahrt und Wäschekorb-Rundflug
  • NEU: Die Spielewelt „Sägewerk“ mit 250 Spielelementen auf 1.400 m²
     

Unser Tipp: Die Katapult-Achterbahn „Karacho“ beschleunigt beim Start in nur 1,6 Sekunden auf 100 km/h und wurde als weltweit erste Achterbahn mit VR-Technologie ausgezeichnet. So können Sie den Achterbahn-Spaß mit einer VR-Brille auch zu Hause immer wieder live erleben.

 

Das Wildparadies Tripsdrill

Nur wenige Gehminuten vom Park entfernt befindet sich das zum Park gehörende Wildparadies Tripsdrill. Unzählige verschiedene Tierarten nennen das 47 Hektar große Gelände ihr Zuhause. In den naturnahen und artgerecht gestalteten Gehegen können Sie über 50 größtenteils einheimische Tierarten bewundern und so einiges über sie lernen. 

Zum Wildparadies gelangen Sie bequem zu Fuß oder am Wochenende und in den Ferienzeiten von Baden-Würtemberg gegen einen kleinen Aufpreis mit dem Zug „Schnaufender Trullaner“. Hier stoßen Sie auf Braunbären, Dam- und Rotwild, Europäische und Polarwölfe, aber auch Esel und Pferde. In den Baumwipfeln können Sie Adler, Falken, Geier und Eulen erspähen. Neu dabei sind die Fischotter, die Sie beim Schwimmen und Herumtollen beobachten können

Folgende Besonderheiten hält das Wildparadies für Sie bereit:

  • Fütterung von Bär, Wolf, Luchs und Co. mit dem Wildhüter (außer freitags)
  • Flugvorführung der Greifvögel (außer Freitags)
  • Walderlebnis- und Barfußpfad
  • Großer Abenteuerspielplatz
 

Bewertung Erlebnispark Tripsdrill

Die jährlich 750.000 Besucher des Erlebnisparks Tripsdrill sind begeistert! Sie loben nicht nur die reizvollen Fahrgeschäfte, sondern auch die allgemeine Gestaltung und Thematisierung des Parks. Auch die gepflegte Anlage wird lobend erwähnt. Nicht zuletzt überzeugt der Erlebnispark durch seine erkennbare Liebe zum Detail, die im gesamten Park deutlich erkennbar ist. Von TripAdvisor erhält Tripsdrill daher verdient die höchstmögliche Auszeichnung, den Travellers' Choice Award.

Auch im Travelcircus Freizeitpark-Check der meistbesuchten Erlebnisparks Deutschlands landet Tripsdrill in der Top 10. Besonders gut schneidet er auf preislicher Seite ab, denn ein Familienausflug ist in diesem deutschen Park vergleichsweise günstig.

Auch über folgende Auszeichnungen kann sich der Erlebnispark Tripsdrill unter anderem freuen:

  • European Star Award (2015, 2016, 2017)
  • Parkscout Plus Award (2017)
  • Parkscout Publikums Award (2017)
  • TripAdvisor Zertifikat für Exzellenz (2018)
  • Guest Review Award (2017)

 

  • Inklusive Übernachtung im komfortablen Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive der gebuchten Tickets für Eintritt in den Erlebnispark und das Wildparadies Tripsdrill
  • Die Tickets erhalten Sie an der Kasse des Erlebnisparks nach Vorlage des Gutscheins, der Ihnen vor Anreise per Email zugeschickt wird
  • Bei den 2-Tagespässen muss der zweite Tag spätestens 7 Tage nach dem Erstbesuch stattfinden. Das Ticket ist nicht übertragbar.
  • Kostenfrei für Kinder unter 4 Jahren
  • Lassen Sie sich von über 100 originellen Attraktionen begeistern und erleben Sie hautnah mehr als 40 Tierarten im Wildparadies
  • Öffnungszeiten: Mo - So | 9.00 - 18.00 Uhr

Weitere Hinweise:

  • 21 der 27 Fahrgeschäfte sind für Kinder unter 4 Jahren geeignet
  • Hunde sind im Erlebnispark an der Leine zu führen und dürfen nicht in die Attraktionen
  • Im Wildparadies sind Hunde aufgrund der freilaufenden Tiere nicht erlaubt
  • Über 4.000 Parkplätze stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung
  • Schließfächer gibt es am Haupteingang (1€ pro Schließfach)

Stornierung und Umbuchung

  • Die Bedingungen finden Sie in den Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen des Veranstalters "Wagner Kurzreisen GmbH".
  • Bei Reisen, die mit dem Kauf von Eintrittskarten (z.B. Musicals, Konzerte, Opern) verbunden sind, gilt für die Tickets ab 24 Stunden nach der Buchung 100% des Ticketpreises.
  • Für Umbuchungswünsche wenden Sie sich bitte an unser Service Team unter storno@travelcircus.de.

Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Wagner Kurzreisen.
Wagner Kurzreisen GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Anreise zum Erlebnispark Tripsdrill

Der Erlebnispark Tripsdrill liegt im baden-württembergischen Cleebronn, zwischen Stuttgart und Heilbronn. Von Stuttgart aus ist der Park beispielsweise über die A81 innerhalb von etwa 45 Minuten erreichbar.
 

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, geben Sie einfach folgende Adresse in Ihr Navigationssystem ein:

Erlebnispark Tripsdrill, Straße 1, 74389 Cleebronn

Auch mit dem Zug können Sie den Erlebnispark Tripsdrill erreichen. Steuern Sie hierfür den Bahnhof Bietigheim-Bissingen oder Heilbronn an und fahren Sie von dort aus mit dem Bus nach Cleebronn.